Videoclips

Endstation Sehnsucht (Die Teilzeitdenker)

Diese kurzen Videoclips ergänzen die Handlung des Theaterstücks 'Endstation Sehnsucht' inhaltlich. Die Theateraufführungen fanden am 3., 4. und 11. September 2011 in Mühlheim am Main statt.

Blanches (Carla Kühn) Leben gleicht einem Albtraum, nachdem sich ihr Mann erschossen hat und sie vom Ehemann (Hans-Christian Kwol) ihrer Schwester Stella (Stella Gries) misshandelt wurde. Und es wird immer schlimmer.

Regie bei den kurzen Videoclips führt Laura Mücke, die schon im Vorjahr für die Videoeinspielungen der Teilzeitdenker beim Theaterstück 'Ein Inspektor kommt' verantwortlich war. Gedreht wurde in Mühlheim am Main und Umgebung im Juli und August 2011.

  • Film-Regie & Schnitt: Laura Mücke
  • Kamera: Ingo Hillenbrand
  • Theater-Regie: Philippe Bender
  • Romanvorlage: Tennessee Williams
  • Daten: Dtl. 2011 / jeweils ca. 3min